Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  Amtshilfe 16.3.16
 
                         Amtshilfe

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Fürstenau mit Unterstützung der Drehleiter aus Ankum zur Amtshilfe der Polizei in die Werner-von-Siemens-Straße alarmiert.
Aufgrund mehrerer Zeugenaussagen und ein abgestellter Transporter vor einem Elektrofachmarkt ging man von einem Einbruchversuch aus.
Beim Eintreffen der Feuerwehr sicherten bereits vier Streifenwagen das Gebäude ringsum ab. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leuchteten das Gebäude aus. Mit Hilfe der Drehleiter fuhren drei Beamte der Polizei aufs Dach und kontrollierten die Gegebenheiten.
Zudem wurde der Transporter, welcher direkt vorm Haupteingang geparkt war, kontrolliert.
Da keine Person mehr vorgefunden werden konnte, war der Einsatz für die Feuerwehren beendet.

 
  Heute waren schon 84 Besucher (115 Hits) hier! Update 09.01.11