Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  Aspalt kühlen 2.7.15
 
                  Asphalt kühlen

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr vom Bauhof via Telefon in die Schorfteichstraße gerufen.
Durch den extremen Temperaturen in den letzten Tagen fing der Asphalt auf der Straße förmlich zu "schmelzen" an.
Mit dem Tanklöschfahrzeug wurde die Straße mittels Monitor mit insgesamt 20.000Litern Wasser geflutet, um die Hitze etwas aus dem Boden zu bekommen. Anschließend wurde vom Bauhof Sand auf die Straße verteilt, um den Asphalt zu schützen.




 
  Heute waren schon 84 Besucher (159 Hits) hier! Update 09.01.11