Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  F_PKW 20.5.18
 
                        PKW-Brand

Bereits 6 Stunden später, gegen 1:15Uhr, wurde die Feuerwehr Fürstenau erneut alarmiert.
Diesmal brannte ein PKW auf einem Parkplatz direkt neben dem Feuerwehrgerätehaus.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte den Brand. Zusätzlich wurde die Hauswand gekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Abschließend wurde die Einsatzstelle noch für die Polizei ausgeleuchtet.
Nach 2 Stunden war der Einsatz beendet.







 
  Heute waren schon 84 Besucher (176 Hits) hier! Update 09.01.11