Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  F_Schornstein 13.11.16
 
                   Schornsteinbrand

Am Sonntag, den 13.11.2016 wurde die Feuerwehr Fürstenau und die Drehleitereinheit aus Ankum zu einem Schornsteinbrand nach Fürstenau in Settruper Straße alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war kein offenes Feuer zu sehen. Ledeglich der Schornstein hatte noch eine Temperatur von ca. 160 Grad.
Zusammen mit einem Schornsteinfeger wurde der Schornstein gereinigt und die Glustreste entfernt und abgelöscht. Neben der Feuerwehr Fürstenau war auch ein RTW und eine Polizeistreife vor Ort. Die Drehleiter aus Ankum konnte ihre Einsatzfahrt abbrechen.




 
  Heute waren schon 84 Besucher (193 Hits) hier! Update 09.01.11