Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  Gebäudebrand 10.2.14
 
                      Gebäudebrand

Am Montagmorgen, den 10.02.2014 wurde die Feuerwehr Fürstenau um 05.20Uhr via Sirene in die Werner-von-Siemens-Straße gerufen. Grund dafür war ein gemeldeter Brand im Kasino "Big Cash".
Ein Autofahrer bemerkte dichten Rauch aus dem Gebäude und alarmierte die Feurwehr. Wie sich aber schnell herausstellte, handelte sich um die Folgen eines Einbruchs. Die Alarmanlage dieses Gebäudes ist zusätzlich mit einer Nebelmaschine ausgestattet, um Einbrecher zusätzlich zu verwirren. 
Aber noch mehr stellte die Feuerwehr fest: Sie kann das Kasino im Ernstfall nur schwer erreichen. Die Verbindung neben dem Edeka-Markt ist für Lkw durch Poller gesperrt. Die andere Zufahrt führt so dicht am Kasino vorbei, dass sie bei einem Brand nicht befahrbar ist.










 
  Heute waren schon 84 Besucher (175 Hits) hier! Update 09.01.11