Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  Person hinter Tür 20.4.15
 
                  Person hinter Tür

Am Montag, den 20.04.2015 wurde die Feuerwehr Fürstenau gegen 09.41Uhr via Funkmeldeempfänger in die Koppelstraße gerufen.
Ein älterer Herr lag mit starken Schmerzen in seinem Bett und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Er alarmierte den Notruf. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zu dem Gebäude. Der Patient wurde in ein Krankenhaus transportiert.

 
  Heute waren schon 23 Besucher (80 Hits) hier! Update 09.01.11