Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  TH_Öl_Gewässer 07.03.18
 
                    Öl auf Gewässer

Gestern Nachmittag, gegen 16.30Uhr wurde die Feuerwehr Fürstenau nach Hollenstede mit dem Stichwort "Öl auf Gewässer" in den Einsatz gerufen.
Vor Ort stellte sich heraus, dass in einem Keller durch einen Wasserrohrbruch der Öltank der Heizung beschädigt wurde. Das Öl-Wasser Gemisch wurde über eine Drainage in den Graben gedrückt.
Mit 3 Öl-Sperren wurde das Öl-Wasser Gemisch gestoppt und aufgefangen.
Zusätzlich war der Energieversorger, die Polizei und die untere Wasserbehörde vor Ort.
Der Einsatz war nach ca. 3 Stunden für uns beendet.








 
  Heute waren schon 38 Besucher (77 Hits) hier! Update 09.01.11