Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  TH_Gas 7.10.16
 
               Gasgeruch im Gebäude

Am Freitagmorgen, den 07.10.2016 wurde die Feuerwehr Fürstenau gegen 03.58Uhr nach Höne in die Straße "Am Klattenpohl"  gerufen.
Ein Anwohner klagte über Atemnot und vermutete ausströmendes Gas, da an seiner Therme kurz zuvor gearbeitet wurde.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging ins Gebäude und stellte sofort die Stromzufuhr ab. Anschließend wurde mit einem Gasdetektor die Räumlichkeiten untersucht. Da keine gefährlichen Stoffe gemessen werden konnten, war der Einsatz für die Feurwehr abgeschlossen und der Anwohner konnte zurück ins Gebäude.
Neben der Feuerwehr war auch eine Polizeistreife aus Bersenbrück, sowie ein Notdienst vor Ort.




 
  Heute waren schon 84 Besucher (112 Hits) hier! Update 09.01.11