Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  TH_Wasserschaden_Keller 8.3.18
 
                        Kellerlenzen

Die Feuerwehr Fürstenau wurde heute um 15:33Uhr in den Schwarzen Weg alarmiert.
Durch einem Rohrbruch im Gebäude stand der Keller unter Wasser.
Die Einsatzkräfte entleerten den Vorraum des Kellers. Da sich in den zwei weiteren Räumen ein Heizöl-Wassergemisch angesammelt hatte, wurde dort von der Feuerwehr aus nichts unternommen. Dies muss von einer Spezialfirma abgepumpt und entsorgt werden.
Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.













 
  Heute waren schon 36 Besucher (63 Hits) hier! Update 09.01.11