Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
  Verdächtige Rauchentwicklung 11.5.15
 
        Verdächtige Rauchentwicklung

Am Montag, den 11.05.2015 wurde die Feuerwehr Fürstenau via Funkmeldeempfänger in die Frommeyerstraße gerufen.
Bewohner einer Wohnung haben versucht mit Feuer ein Bienennest aus ihrem Jalousiekasten zu entfernen. Dabei fing die Dichtung an zu brennen. Die Einsatzkräfte löschten mit wenig Wasser ab und überprüften die Zwischenwand mit einer Wärmebildkamera.





 
  Heute waren schon 84 Besucher (122 Hits) hier! Update 09.01.11